Freundeskreis-Hahn-Kornwestheim
Freundeskreis-Hahn-Kornwestheim

Philipp Matthäus Hahn

Pfarrer

Erfinder

Ingenieur

Mechaniker

Unternehmer

Theologe

Astronom

Die erste Rechenmaschine

Die Öhr-Sonnenuhr

Uhr mit ewigem Kalender

Himmelsmaschine

Waagen aller Art

Theologische Schriften

Landwirtschaftskalender

 

 

Philipp Matthäus Hahn und seine besten Jahre von 1770 - 1781 in Kornwestheim
 
Gemeinde-Seelsorger, Verfasser theologischer Schriften, naturwissenschaftlicher Forscher, Mathematiker, Erfinder und Hersteller wissenschaftlicher Geräte, wie astronomische Uhren, Präzisionswaagen, Öhr-Sonnenuhren mit genau anzeigender Uhrzeit und Taschenuhren.
 
Er schrieb mehrere Jahre einen Landwirtschaftskalender für die Bauern.
Er baute als Erster eine einfach zu handhabende Hydrostatische Waage.
Er konstruierte und baute eine Rechenmaschine, die alle vier Grundrechenarten, also addieren, subtrahieren, multiplizieren und dividieren beherrschte und die heute noch funktioniert!
 
Wir feiern 2014 und 2015 zusammen 500 Jubiläumsjahre:
275. Geburtstag 25.11.1739
225. Todestag    02.05.1790  
 
Alles Wissenswerte über diese außergewöhnliche Persönlichkeit finden Sie auch bei Wikipedia.
 

Aktuelles

Öffnungszeiten/

Führungen 2017

 

Jeweils sonntags, 14 - 17 Uhr

8. Januar

5. Februar

5. März

2. April

7. Mai

4. Juni

 

2. Juli

6 .August

3 .September

1. Oktober

5. November

3. Dezember

 

Sonderführungen

auf Anfrage

 

Eintritt frei

Druckversion Druckversion | Sitemap
Freundeskreis Philipp Matthäus Hahn e.V., Kornwestheim